Hausaufgabenbetreuung

Wir  bieten den Kindern der Klassen 5 und 6 im Rahmen unserer individuellen Förderung eine Hausaufgabenbetreuung durch Fachlehrer und Tutoren (Schüler und Schülerinnen der 9. und 10. Klassen)  mit den Schwerpunkten Mathematik, Englisch und Deutsch an.

Täglich von Mo – Do findet die Förderung nach der 5. Stunde von 14.10 bis 15.00 Uhr unter pädagogischer Anleitung statt. Wie oft das Kind teilnimmt, entscheiden die Eltern, manchmal erfolgt auch eine Abspreche mit den Fachlehrern. Gerne stempeln unsere Tutoren mit Ihren Kindern für das Mittagessen!

Wir wollen Ihren Kindern bei der Organisation der Hausaufgaben helfen, möchten das Aufgabenverständnis fördern und geben Hilfestellung bei der Lösung der Aufgaben. Daher üben unsere Tutoren auch mit Ihren Kindern, wenn deren Hausaufgaben beendet sind, bis 15 Uhr. Fallen wirklich KEINE Hausaufgaben an, können die Kinder mit Ihrer Erlaubnis nach Hause.

Wir ersetzen nicht die aufmerksame Eigenkontrolle im Unterricht oder eventuellen Nachhilfeunterricht, Da wir uns im täglichen Gespräch mit den Kollegen der Schule befinden, ist auch der fachliche Austausch bei Rückfragen gewährleistet. Die Kinder bekommen Regeln für das Arbeiten während der Förderung, die unterschrieben werden müssen.

Eine Lernförderung im Sinne des Bildungs- und Teilhabepakets, die über die Stadt Bottrop beantragt und finanziert wird, findet in diesem Rahmen nicht statt. Anträge dafür befinden sich auf unserer Homepage.

Voraussetzung für die Teilnahme:

Ihr Kind wird verbindlich für ein halbes Schuljahr angemeldet und es hält sich an die Regeln im Hausaufgabenvertrag. 

Teilnehmen können auch die Kinder, die der jeweilige Fachlehrer – in Absprache mit Ihnen – in diese Fördermaßnahme schickt.

Wir bitten um schriftliche Entschuldigung im Schulbegleiter, falls Ihr Kind einmal nicht teilnehmen kann. Diese Entschuldigung muss zu Beginn der Betreuung vorgelegt werden.

Für jede Anregung  sind wir Ihnen dankbar und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Kindern.

Barbara Schmidt (E, D )                                                        

(pädagog. Leitung und Koordination)