„Wir haben mit einer Kuh gesprochen!“

Heute besuchte uns die „Milch-unterwegs-Arena – Vision-Factory“. (Aktion der Landesvereinigung der Milchwirtschaft mit Unterstützung des Landes NRW)

In einer kleinen Zeltstadt auf dem Schulhof erlebten heute die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen einen spannenden Tag rund um das Thema „Milch“.

In einer multimedialen Lernwerkstatt konnten die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen an verschiedenen Stationen viel über die Milch erfahren. Die computeranimierte Kuh Lotte – von SuS nicht erkennbar gesprochen von einem der Mitarbeiter der Schulmilch-Arena – kam mit den Schülerinnen und Schülern in einem der Realität nachempfundenen Kuhstall ins Gespräch und erfuhren viele interessante Dinge über das gesunde Lebensmittel.

An weiteren Erlebnis-Stationen übten die Fünftklässler das Melken, und lernten Vieles über das Arbeiten auf einem Bauernhof und in der Molkerei kennen.
Eine Bewegungsstation rundete das Programm ab.

Natürlich wurden auch Milch und Kakao verkostet und am Ende des erlebnisreichen Programms stellen die Schülerinnen und Schüler fest:

Milch? Echt cool!