Klasse 6a gewinnt das siebte Erprobungsstufenfußballturnier

Am Donnerstag, dem 20.09.2018 fand das Fußballkleinfeldturnier der Jahrgangsstufen 5 & 6 der August-Everding-Realschule auf dem Rasenplatz der Spiel- und Sportlandschaft Jacobi statt. Das Regelwerk besagt, dass von den insgesamt 7 Feldspielern zu jeder Zeit 3 Mädchen auf dem Feld sein müssen.

Bei erneut strahlendem Sonnenschein konnte sich zum fünften Mal eine 6. Klasse durchsetzen und vor zahlreichen begeisterten Eltern den Wanderpokal des Fördervereins entgegennehmen.

In der Vorrunde setzte sich in der Jahrgangsstufe 5 die Klasse 5a mit einem Sieg und zwei Unentschieden gegen die Parallelklassen durch. In der Jahrgangsstufe 6 gewann die 6b ihre beiden Vorrundenspiele.

Im Halbfinale unterlag die Klasse 5a der Klasse 6a mit 0:3 und die Klasse 5d der Klasse 6b mit 1:5.

Das Spiel um Platz 5 gewann die 6c mit 5:1 gegen die 5c. 

Im Spiel um Platz 3 gewann die 5a mit 1:0 gegen die 5d.

Im abschließenden Finale revanchierte sich die 6a für ihre Vorrundenniederlage und besiegte die 6b ebenfalls knapp mit 2:1.

Für einen reibungslosen Ablauf während des Turniers sorgten, neben den begleitenden Fachlehrern, die ausgebildeten Sporthelfer der August-Everding-Realschule. 

Lisa Weiß (9a), Celine Henker, Finn Kroese, Leoni Lüsebrink, Mara Over, Inga Schuknecht, Michelle Sliwka, Olivia Wycichowski (alle 9c) betreuten die Klassen und organisierten das Aufwärmprogramm vor jedem Spiel. 

Die Sporthelfer Pascal Brinkert (8a) und Noah Rosrodowski (9c) und Samih Maatouk (9c) leiteten die insgesamt 14 fairen Spiele als Schiedsrichter. 

Die Schulsanitäter Ben Gräbe (10a) und Gabriela Cubi (10c) und Milena Dbaj und Mara Holl (beide 9b) versorgten die Schüler bei kleineren Verletzungen. 

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer. 

Zahlreiche Cheerleading-Gruppen verschiedener Klassen sorgten in diesem Jahr für eine ausgelassene Stimmung rund um den Rasenplatz.

Die August-Everding-Realschule bedankt sich ebenfalls bei ihrem Kooperationspartner Blau-Weiß Fuhlenbrock und bei der SV, die Geld für die Süßigkeiten für die beteiligten Klassen zur Verfügung gestellt hat.