540 Schüler erlaufen über 6000 €

Der traditionelle Sponsorenlauf der August-Everding-Realschule ergab in diesem Jahr die stolze Summe von  über 6000 €.

Gemäß der Entscheidung der Schülervertretung (SV) wird das Geld in diesem Jahr für das Caritas Kinderdorf am Köllnischen Wald  und das Friedensdorf in Oberhausen gespendet. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 verwenden einen Teil ihrer Sponsorengelder für ihre Abschlussfeier.

Das Geld wird von den Schülern der  7c und 10b nach den Osterferien an die Organisationen übergeben, da diese Klassen den höchsten Betrag erlaufen haben.