Am 25.03.14 besuchte das White Horse Theatre unsere Schule

Für die verschiedenen Jahrgangsstufen wurden unterschiedliche Stücke aufgeführt: 

"The Empty Chair " (Klasse 5 & 6)

Am 25.03.14 stand in der ersten Stunde für die 5er und 6er nicht Mathe, Deutsch oder Religion auf dem Stundenplan, sondern ein Theaterbesuch in unserer Aula. Die englische Theatergruppe „The White Horse“ führte ein Stück auf, das  „The Empty Chair“ heißt. Es handelt von dem Mädchen Robby und seiner Mutter. Robby ist traurig, weil der Vater nicht mehr bei der Familie lebt. Eines Nachts wacht sie auf und sieht, wie im Garten ein Raumschiff landet. Ihre Mutter glaubt ihr natürlich nicht. Am nächsten Morgen findet Robby Fußabdrücke und als auch noch ein fremder Mann an der Haustür klingelt, zu dem die Fußabdrücke passen,  schöpft Robby Verdacht.  Ist er ein Außerirdischer?...

Es war ein gutes und lustiges Stück. Die Kulisse war toll. Es gab z.B. lebende Küchenschränke und wir (das Publikum) wurden zeitweise zum Garten und wurden von der Mutter „gegossen“. Da gab es viel Gekreische in der Aula. Das Stück wurde komplett auf Englisch gesprochen. Es ging ungefähr  70 Minuten. Wir konnten viel verstehen und am Ende gab es viel Applaus für die Schauspieler. Bevor wir in unsere Klassen zurückgingen, durften wir noch einige Fragen an die Schauspieler stellen.  Natürlich auch auf Englisch.

Leon Jannick Peters  5b